Die Midlisten des Skoutz Award 2022 sind online



Vor einer guten Woche sind die Midlisten des Skoutz Award 2022 im Skoutz Magazin online gegangen. Damit auch hier jeder weiß wer nun dabei ist, stelle ich hier den Link dorthin ein.

Allen Nominierten sage ich herzliche Glückwunsch und allen anderen viel Spaß beim Stöbern dort.

Grüße Ela

Perfekte Werbebilder für Social Media – gibt es die?

Gibt es eigentlich eine Formel für ein perfektes Social Media Werbebild? Eines, dass einem direkt ins Auge sticht? Eines, dass einen sofort dazu animiert, sich den beworbenen Artikel mal näher anzusehen? Ich persönlich denke nicht, dass es DIE perfekte Formel dafür gibt, dennoch versuche ich hier einfach mal darzulegen, worauf man schon etwas achten sollte.

Nehmen wir doch einfach mal an, wir möchten ein neues Buch bewerben, da wir Autor sind. Nehmen wir weiter an, dass wir dafür einige tolle Textpassagen aus unserem Buch heraus gesucht haben. Ja und auch der Klappentext soll doch Bitteschön auf eines der Bilder drauf. 

Ein Beispiel von mir, wie es mit sehr viel Text aussehen würde.

Überlegen wir doch erst einmal, mit welchen Geräten, die potentiellen Kunden/Interessenten sich diese Bilder wohl ansehen werden. Genau, da kommen wir auf Smartphones. Und wie wir alle wissen, ist damit die Bildschirmgröße schon mal begrenzt und nicht wirklich groß. Ja und mit einer Lupe auf unser Smartphone schauen, sieht auch eher merkwürdig aus. Deshalb sollte man eben darauf achten was und wieviel man auf ein Bild setzt/schreibt, damit es noch effektiv ist und nicht jeder einfach nur weiter scrollt. Denn wer mag schon überladene Werbebilder? 

Ein Beispiel mit deutlich weniger Text drauf.

Deshalb empfehle ich, gerade bei sogenannten Buchschnipseln, dass man nicht mehr als zwei/drei Sätze auf das Bild schreibt. Auf keinen Fall sollte man, den kompletten Klappentext einfügen. Das wäre dann deutlich zu viel. So jedenfalls mein empfinden. 

Grüße Ela

Autorenservice

ᗩᑌTOᖇᗴᑎᔕᑌᑕᕼᗴ

Ich suche für meinen Kunden Autoren, die sich lediglich um das Schreiben kümmern möchten und nicht um Lektorat, Korrektorat und das Bewerben ihrer Bücher. Dann melden Sie sich doch einfach per Mail (sonnenbluemchens-schreibstube@td42.de) unter „AutorenserviceSkoutz“ bei mir.

Gruß Ela 

Herzlich willkommen bei Sonnenblümchens Schreibstube

Ich begrüße all jene, die hier gelandet sind und nun gerne wüssten, was ich so mache.

Genau heute, dem 1. November 2021, beginnt nun meine Selbstständigkeit und ich biete Service im Büromanagment, Marketing und Tester für Produkte und Dienstleistungen an.

Schauen sie sich gerne bei mir um und wenn ich ihnen helfen kann, so melden sie sich doch per Mail (zu finden im Impressum) bei mir.

Bis dahin, und auch darüber hinaus, wünsche ich ihnen ein wundervolles und gesundes Leben.

Gruß Ela